Wie vielen von euch aufgefallen sein dürfte, haben wir Mitte Dezember für euch den Boulderraum einmal komplett umgeschraubt. Dabei hat sich auch etwas an der Markierung der Boulder getan. Statt der Grifffarbe gibt nun die Farbe des Schildes die Schwierigkeit des Boulders an.
 

Wir haben uns für diesen Schritt aus ein paar einfachen Gründen entschieden. Zum einen können wir so nun flexibler schrauben, weil wir nicht mehr an die Grifffarbe gebunden sind. Zum anderen können wir kreativer und vor allem auch weitläufiger schrauben. Das bedeutet für euch mehr Abwechslung und interessantere Boulder.

Viele von euch haben auch unser Feedbackplakat genutzt, um uns Rückmeldung zu geben. Natürlich werten wir Dieses auch aus und versuchen eure Wünsche und Anregungen beim nächsten Umschrauben umzusetzen. Als keine Anmerkung am Rande: Alle Bouldet wurden auch bei Vertical Life eingepflegt. Wer möchte kann uns auch auf diesem Wege Rückmeldung geben.

 

Wir hoffen ihr seid mit den neuen Bouldern genauso zufrieden wie wir und wünschen euch auch weiterhin viel Spaß.

Euer Schrauberteam vom DAV Kletterzentrum Fulda