Pfannkuchenzeit!

Auch dieses Mal gibt’s nach dem Workout wieder ein leckeres Rezept für euch. Der liebe Nicolas hat für euch ein tolles Pfannkuchen Rezept parat mit dem ihr schnell und einfach fluffige Pfannkuchen zaubert. Das Schöne an der Sache, sind die Pfannkuchen erst einmal fertig, könnt ihr diese nach Belieben bestreichen und dekorieren. Also viel Spaß beim Backen!

Und hier nun die Zutaten für ca. 8 bis 10 Pfannkuchen:

 

  • 5 Eier
  • 20g Butter
  • 100g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 300g Mehl
  • 300ml Milch (bei Bedarf ruhig etwas mehr)
  • Eine Prise Salz
  • Etwas Butter für die Pfanne
  • Marmelade, Schokoladenstreusel oder Obst zum Bestreichen und belegen

Los geht’s:

Die Butter entweder etwas weich werden lassen oder in einem Top schmelzen, wenn es schnell gehen muss. Anschließend alle Zutaten in eine Schüssel geben und ordentlich mit einem Schneebesen verrühren. Nun lasst ihr den Teig 20 Minuten lang ruhen. Zum Schluss eine Pfanne erhitzen, etwas Butter zerlassen und dann mit einer Kelle ein wenig Teig hinzufügen. Nach einiger Zeit wenden und auch die zweite Seite schön braun werden lassen und am besten heiß servieren. Die fertigen Pfannekuchen könnt ihr mit verschieden Marmeladen, Obst oder auch Schokolade bestreichen. Hier könnt ihr euerer Kreativität freien Lauf lassen. Wir wünschen euch einen guten Appetit.