Öffnungszeiten

DAV Kletterzentrum Fulda
Tag:Von:Bis:
Montag14:0022:00
Dienstag14:0022:00
Mittwoch14:0022:00
Donnerstag14:0023:00
Freitag14:0022:00
Samstag10:0022:00
Sonntag10:0021:00
Geschäftsstelle DAV Sektion Fulda e.V.
Tag:Von:Bis:
Donnerstag17:0019:00

Bei Veranstaltungen, zu Umbauarbeiten oder an einigen Feiertagen behalten wir uns vor, das Kletterzentrum geschlossen zu lassen. Für Gruppen und Schulklassen ab 10 Personen öffnen wir nach Absprache auch zu anderen Zeiten.

Kontakt

DAV Kletterzentrum Fulda
Goerdelerstr. 72
36100 Petersberg

+49 661 96256885

Info@Kletterzentrum-Fulda.de

Werde unser Fan

Allgemein

Kurse zum Thema Sicher-sichern & Sicher-klettern von Petzl:
Anmeldung im DAV Kletterzentrum Fulda

Topropekurs refresh von 17 Uhr bis 19 Uhr
Max. 10 Teilnehmer

Inhalte:

  • Einbinden wie (Bulin/Achter) und wo.
  • Durchspielen Elementarstufe: Partnercheck!
  • Hinweis, Elementarstufe: Klare Kommunikation im „Stressumfeld“
  • Dreibein Logik, Funktion des Sicherungsgerät, Reflex, Bremshandprinzip.
  • Sicherungsgeräte Entwicklung Rundumschau.
  • Gewichtsunterschied +/-10 Kg
  • Reibung in der Umlenkung /Rolle Karabiner.
  • ZClip, Ohm, Gewichtssack meiden.
  • Vorsicht: Nie Seil auf Seil laufen lassen/ durchbrennen.
  • Seil, Dehnung und Krangel. Einholen und ggf. Probleme.
  • Pendeln/ Positionen des Sichernden zum Schutz des Kletterers.

 

Vorstiegskurs refresh von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Max. 10 Teilnehmer

Voraussetzungen:

  • Sicheres Seilhandling im Vorstieg mit Sicherungsgerät der Wahl.
  • klare Kommunikation mit dem Partner.
  • Ablassen mit Sicherungsgerät.
  • Sicheres Clippen.
  • Beherrschen der Cliptechnik.
  • Kletterniveau mindestens 5c (Uiaa 6)-
  • ideal als Team gemeinsam mit dem Kletterpartner antreten.

Inhalte:

  • Elementar: Partnercheck und Kommunikation.
  • Umgang mit Körpergewichts- Differenzen (+/-10), Z-clip, Ohm & co.
  • Fallen und Stürzen.
  • Geräte am Markt: „Auto-„…
  • Dynamik: Gerät, Körper? Priorisierung!
  • Spotten, wenn überhaupt.
  • Sturzweitenabschätzung.
  • Sturzraumabschätzung inkl. Gefahr durch eingeschliffene Karabiner, Wandanprallgefahr etc.
  • richtig Klippen: Überstreckt?- Standort des Sichernden.
  • Bodennahes Sichern.
  • Körperdynamisches Sichern.

Es ist wieder soweit!
Wir laden Die Akkuschrauber und putzen die Klettergriffe, denn ab kommendem Mittwoch werden wieder neue Routen im Kletterzentrum Fulda geschraubt. Wir bitten um euer Verständnis das zwischen dem 14.01. und 19.01.19 mit Einschränkungen im Kletterbetrieb zu rechnen ist.

Ab sofort gibt es warmes Essen! 🥨🍕🥣
Jetzt heißt es nicht nur BEIM Training reinhauen, sondern auch DANACH … wer extra Gewicht schleppen will auch DAVOR. 💪

Wir freuen uns auf’s gemeinsame Schlemmen.

 

Newsletter

Veranstaltungen